3 Behandlungen Große Zone

3 Behandlungen Grosse Zone


Die Laser-Haarentfernung ist die ultimative Lösung für eine dauerhafte Haarentfernung.


Hören Sie auf, sich mit eingewachsenen Haaren zu plagen. Vermeiden Sie die Schmerzen vom Waxing, sowie die Unannehmlichkeiten und den Zeitaufwand einer Rasur.


Der professionelle und hocheffektive Diodenlaser D808 erzielt mit einer festen Wellenlänge von 808 nm den maximalen Effekt. Durch die intensive Laserlichttherapie wird die dauerhafte Haarentfernung im Durchschnitt mit weniger Behandlungen erreicht als bei allen anderen Haarentfernungsmethoden.


Das Beratungsgespräch ist für Sie kostenfrei.


Wie funktioniert Diodenlaser Behandlung?

Die Laser-Haarentfernung ist eine nicht-invasive Technik, bei der hochkonzentriertes Licht in die Haarfollikel eindringt. Das Laserlicht wird von den Pigmenten im Haarschaft des Follikels absorbiert. Dabei entsteht Wärme, die den Follikel schädigt und so das weitere Haarwachstum hemmt. Daher verringert das Auszupfen der Haare vor der Behandlung die Wirksamkeit der Laserbehandlung, da das Ziel nicht erreicht wird.


Da die Laserhaarentfernung nur auf aktiv wachsende Haarfollikel einwirkt, können mehrere Laserbehandlungen erforderlich sein, um eine deutliche Haarreduzierung zu erzielen. Auch wenn die Laserhaarentfernung das Haarwachstum wirksam verlangsamt, garantiert sie keine dauerhafte Haarentfernung. Regelmäßige Nachbehandlungen können erforderlich sein.



Ist die Laserhaarentfernung dauerhaft?

Die Laserhaarentfernung reduziert zwar die Anzahl der unerwünschten Haare in einem bestimmten Bereich, beseitigt sie aber nicht vollständig. Wenn die Haare wieder nachwachsen, sind sie feiner, heller und weniger zahlreich. Die meisten Menschen benötigen zwischen 12 und 15 Sitzungen und gelegentlich kann eine Nachbehandlung erforderlich sein.



An Welchen Körperteilen ist eine Haarentfernung möglich?



Grosse Zone

  • Achseln

  • Bauch

  • Bikinizone

  • Brust

  • Schulter

  • Gesicht komplett

  • Intimbereich

  • Arm: Oberarme & Unterarme

  • Beine: Oberschenkel & Unterschenkel

  • Po (komplett) oder Pofalte

  • Rücken


Klein Zone

  • Koteletten oder Wangen

  • Nacken oder Hals

  • Kinn

  • Oberlippe

  • Po  Linie

  • Hände

  • Zehen

  • Füße


Worauf muss ich vor der Behandlung achten?

  • Keine Behandlung bei Schwangerschaft

  • Es ist wichtig, dass es keine Ausschläge, Infektionen oder offenen Wunden gibt

  • Mindestens 2 Wochen intensive Sonne auf dem zu behandelnden Areal vermeiden

  • 2 Wochen keine Einnahme von Medikamenten, welche die Lichtsensibilität erhöhen (z.B. Antibiotikum, Cortison und Antidepressiva)

  • Bitte ca. 48 Stunden vor der Behandlung das letzte mal rasieren (diese Zeit varriert je nach Haarwachstum).

  • Das Rasieren vor Ort ist gegen einen Aufpreis von 10 € möglich.

  • 4 Wochen vor der ersten Laserbehandlung das Waxing, Epilieren, Zupfen oder Sugarn einstellen und darf auch während dem kompletten Behandlungszeitraum nicht durchgeführt werden.

  • 2 Wochen vor Behandlungsbeginn und während des gesamten Behandlungszeitraums keinen Selbstbräuner verwenden und kein Solarium besuchen. 24 Stunden vor der Behandlung darf das zu behandelnde Gebiet nicht eingecremt, geschminkt oder anderweitig hydratisiert werden. Teilen Sie uns bitte mit, wenn Sie in dem zu behandelnden Bereich Creme, Deo, Make-up, Haarspray, Parfüm oder ähnliches aufgetragen haben.


Wie lange dauert eine Behandlung?


Die Behandlungsdauer variiert von 15 Minuten für kleinere Hautareale bis zu ca. 1 Stunde für Ganzkörperbehandlung.

Welche Vorteile bietet diese Behandlung?

  • Wenn Sie nach einer schnellen Lösung suchen unerwünschte Haare loszuwerden, ist die Laser-Haarentfernung der beste Weg.

  • Die Laser-Haarentfernung ist viel weniger schmerzhaft, als die meisten Menschen denken. Es wird meistens mit einem geringen Wärmegefühl verglichen.

  • Die Lasertechnologie ist unglaublich präzise, was die Laser-Haarentfernung ideal für Menschen macht, die ein paar bestimmte Haare anvisieren und entfernen möchten.

  • Eine der besten langfristigen Lösungen auf dem Markt. Eine Nachbehandlung ist meist erst nach Monaten oder Jahren nötig.

Nach der Behandlung

  • 12 Stunden nicht duschen, eincremen, kein Deo oder Körperlotion.

  • 2-3 Wochen intensive Sonne auf den behandelten Areal meiden und Sonnencreme nutzen (50 SPF alle 2,5 Stunden).

  • 10-14 Tage kein Peeling, keine Cremes, die Bleichmittel enthalten oder chemisches Peeling  auf der gelaserten Stelle verwenden.

  • 4 Wochen keinen Selbstbräuner verwenden und kein Solarium besuchen.

  • 72 Stunden können Rötungen und Pustelbildung anhalten.

  • Hyperpigmentierungen/dunklere Stellen können von Fall zu Fall auftreten.

  • Kühlung der Haut mit kühlendem Feuchtigkeitsspender einreiben, z.B.  Aloe Vera oder mit beruhigendem  Panthenol.

  • Nachwachsende Haare nicht zupfen, wachsen oder epilieren → NUR rasieren.

  • Ausreichend trinken ( min. 1,5 – 2 Liter pro Tag).

Wie viele Behandlungen sind nötig?

Die Anzahl Ihrer erforderlichen Sitzungen hängt von einigen wichtigen Faktoren ab. Diese sind: die Dicke und Farbe der Haare, die Pigmentierung der Haut und genetisch oder hormonell bedingte Veränderungen des Haarwachstums.

Jedes Haar in unserem Körper hat seinen eigenen Zyklus. Da nur die Haare in der Wachstumsphase erfolgreich behandelt werden können, sind mehrere Sitzungen notwendig. Bei jeder Behandlung werden etwa 15-25 % der Haare in der Wachstumsphase erfasst, diese fallen nach 3-20 Tagen aus.

Die Ergebnisse der Behandlungen sind jedoch abhängig von der zu behandelnden Stelle, z.B. an den Beinen und Armen, können die Haare in der Regel schneller entfernt werden, da wir mit einer höheren Temperatur arbeiten können. Beim Intimbereich, den Achseln und im Gesicht kann die Anzahl der Behandlungen mehr sein, da die angewandte Temperatur aufgrund der Empfindlichkeit des Bereiches niedriger ist. Die Anzahl der benötigten Behandlungen ist von Kunde zu Kunde unterschiedlich.

Deshalb wird die Temperatur der Behandlung sorgfältig dokumentiert, um zu gewährleisten, dass wir gemeinsam das bestmögliche Ergebnis erzielen.

Kein Schmerz bedeutet nicht, dass es keine Ergebnisse gibt.
Die neue Technologie des Diodenlasers verfügt über ein Kühlsystem, das es ermöglicht, ohne Schmerzen zu arbeiten. Wenn die Temperatur jedoch zu hoch ist, kann es zu Schmerzen kommen, aber wir führen die Behandlung nicht mit Schmerzen durch, um das Risiko einer Verbrennung der Haut zu vermeiden.

Welche Risiken bestehen bei der Laserhaarentfernung?

Die Laserbehandlung garantiert keine dauerhafte Haarentfernung. Einige Haare könnten gegen die Laserbehandlung resistent sein oder nach der Behandlung wieder nachwachsen - auch wenn der neue Haarwuchs feiner und heller sein könnte.

Zu den möglichen Nebenwirkungen der Laser-Haarentfernung gehören:

- Leichte Schwellungen um die Haarfollikel
- Pigmentveränderungen können auftreten, insbesondere bei Menschen mit dunklerer Haut - diese
Veränderungen sind in der Regel vorübergehend
- Leichte Rötung der Haut
- Vorübergehende Reizung, die zu Blasenbildung, Krustenbildung, Narbenbildung oder anderen
Veränderungen der Hautbeschaffenheit führt
- Besondere Vorsicht ist bei Personen mit dunklerer Haut geboten. Es sollte ein weniger intensiver Laser
verwendet werden, um die äußere Haut nicht zu beschädigen.
- Wenn gelasert wird und der Kunde eine Hautinfektion hat, von der er nicht wusste, dass der Laser den
Schweregrad der Infektion durch das Schlagen erhöhen könnte

Wer ist ein guter Kandidat für die Laserhaarentfernung?

Frauen oder Männer, die ihre unerwünschten Haare entfernen möchten.

Die Laserhaarentfernung funktioniert am besten bei dunklem Haar.

Blondes Haar benötigt aufgrund des fehlenden Pigments möglicherweise mehr Behandlungen.

Weißen Haaren fehlt leider das Pigment, das der Laser braucht, um sie zu erreichen, so dass die Behandlung unwirksam ist.


Wann sollte eine Haarentferung mit dem Laser nicht vorgenommen werden?

- Schwangerschaft
- Bei der Einnahme bestimmter Medikamente (Eisenpräparate, Kortison, Antibiotika, Antidepressiva
etc.)
- Hautkrankheiten (Neurodermitis, Hautkrebs, Herpes, Vitiligo, Akne etc.)
- Schilddrüsenerkrankungen
- Bei Keloidnarben (erhabene Narben)
- Sie haben oder hatten Hautkrebs

Behandlungen und Preise

3 Behandlungen Grosse Zone für 1 Person ohne Rasieren
(das Paket ist nur für eine Zone gültig)
Dauer ca. 30 Minuten
89,90€

3 Behandlungen klein Zone für 1 Person ohne Rasieren
(das Paket ist nur für eine Zone gültig)
Dauer ca. 20 Minuten
59,90€


#beautyistgesunheit #haarentfernung #diodenlaserhaarentfernung #kosmetikstudio #essen #duisburg

3 Behandlungen Große Zone

3 Behandlungen Große Zone

3 Behandlungen Große Zone für 1 Person ohne rasieren (das Paket ist nur für eine Zone gültig)