Augen Mesotherapie

Was ist Augen Mesotherapie?

Die Augenpartie ist besonders zart, da sie kaum Unterhautfettgewebe hat. Auch das Bindegewebe ist sehr fein, weshalb sich die Hautalterung in Form von Falten, Augenringen und geschwollenen Tränensäcken hier schnell bemerkbar macht.


Mit zunehmendem Alter verstärken sich die Augenringe, da die Haut erschlafft und sich das Fettgewebe weiter reduziert. Der Effekt der dunklen Schatten wird durch das Einfallen der Tränenrinne zusätzlich optisch begünstigt.


Wie funktioniert diese Behandlung?

Das Augen Mesotherapie gegen Augenringe wirkt gleich in mehrfacher Hinsicht. Erstens sorgt die verstärkte Bildung von Kollagen und Elastin dafür, dass sich das Bindegewebe festigt und altersbedingte Augenringe reduziert werden. In manchen Fällen steckt auch eine Hyperpigmentierung hinter bräunlichen Augenringen. 


Zweitens sorgt Augen Mesotherapiekann hier, für eine gleichmäßige Pigmentierung. Nicht zuletzt wird durch das Needling die Durchblutung und zeitgleich auch die Versorgung mit Nährstoffen in den Hautzellen der Augenpartie verbessert. So werden Augenringe ebenfalls reduziert.

Welche Vorteile bietet diese Behandlung?

· Angeregter Lymphfluss, Vorbeugung von Wassereinlagerungen (Reduktion von Tränensäcken)

· Angeregte Hauterneuerung

· Reduktion von Pigmentstörungen 

· Weniger Augenfalten

· Verbesserte Versorgung mit Sauerstoff und Nährstoffen

Nach der Behandlung

Direkt nach dem Augen Mesotherapie Behandlung  ist die Haut üblicherweise stark gereizt und gerötet. Der sichtbare Stress ist eine normale Reaktion des Körpers auf die Behandlung


•Die Anwendung von Sonnenschutz mit mind. LSF 30 ist unmittelbar nach der Behandlung empfehlenswert

•Solariumbesuche sollte die erste Woche nach der Behandlung vermieden werden

•Ebenso sind intensive Sonnenbäder zu vermeiden

•Sauna sollte die ersten 1-2 Tage nicht besucht werden

•Auch intensiven Sport und starkes Schwitzen  sollte man stets vermeiden

Wie oft sollte ich eine Augen Mesotherapie Behandlung durchführen lassen?

Wer dunkle Augenringe und Tränensäcke dauerhaft loswerden möchte sollte regelmäßig zum Microneedling gehen. So verbessern sich die Durchblutung und der Lymphfluss dauerhaft, wodurch Sauer- und Nährstoffe die Augenpartie besser erreichen. Augenringe und Schwellungen können dadurch gut vorgebeugt werden.

Zwischen den einzelnen Sitzungen sollte man der Haut aber genügend Zeit geben, sich zu regenerieren. Hier spielt auch die individuelle Regenerationsfähigkeit der Haut eine Rolle. Manchmal reagiert die Haut mit starkem Stress, dann dauert die Heilung und Zellerneuerung länger. Alles in allem sollte man im Monat nicht mehr als zwei Behandlungen durchführen lassen.

Mögliche Komplikationen / Risiken

• Hautinfektion
• Personen, die zur Keloidbildung neigen,
• schwangere oder stillende Frauen
• Allergie oder Anaphylaxie,
• Blutungsstörungen,
• Autoimmunerkrankungen,

Anwendungsbereiche

· Augen Wassereinlagerungen
· Augen Pigmentstörungen
· Augenfalten

Behandlungen und Preise

Augen Mesotherapie gegen dunkle Augenringe
Dauer ca. 30 Minuten
59,90–€

Augen Mesotherapie gegen dunkle Augenringe mit Gesichtbehandlung
Dauer ca. 20 Minuten
35–€

Augen Mesotherapie

Augen Mesotherapie

Die verstärkte Bildung von Kollagen und Elastin dafür, dass sich das Bindegewebe festigt und altersbedingte Augenringe reduziert werden.