LED Therapy

LED Therapy


Die LED-Lichttherapie (lichtemittierende Diode) ist eine nicht-invasive Behandlung, die in die Hautschichten eindringt und das Hautbild verbessert.


Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass die LED-Lichttherapie dazu beitragen kann, einige Hautprobleme und -beschwerden zu lindern und zu verbessern. Um eine Verbesserung Ihrer Haut zu erreichen, müssen Sie jedoch regelmäßige Behandlungen durchführen.

Wie funktioniert diese Behandlung?


Bei der Behandlung werden verschiedene Wellenlängen des Lichts verwendet, um die natürlichen Heilungsprozesse der Haut anzuregen und die Haut zu reparieren. Es sind mehrere Behandlungen erforderlich, um Ergebnisse zu erzielen.



Die blaue Beleuchtung


Die blaue Beleuchtung bietet eine hervorragende Behandlung für Haut, die anfällig für Hautausschläge ist, da es die Propionibakterien in der Haut angreift, die für entzündliche Ausschläge verantwortlich sind.  Die Auswirkungen von Seborrhö werden ebenfalls vermindert, wodurch Sie mit der Zeit ein aufgehelltes, glatteres und gleichmäßigeres Hautbild erlangen.



Grüne Bestrahlung


Dies ist der hautberuhigende Modus, der zur Verringerung von Entzündungen beiträgt. Eine Hyperpigmentierung wird verursacht, wenn die Haut einem Trauma ausgesetzt ist und folglich überschüssiges Melanin produziert wird. 



Rote Bestrahlung


Eine energiereiche Wellenlänge für eine tiefe Penetration. Sie beschleunigt Heilungsprozesse und reduziert Entzündungen. Diese Wellenlänge hilft Auswirkungen von Rosazea, Psoriasis, Ekzeme, Hautentzündungen und schwerer Akne zu kontrollieren und zu verringern.



Gelbes Bestrahlung


Gelbes Licht kann die Wundheilung beschleunigen und die Lymphdrainage unterstützen, wodurch die Haut entgiftet und regelmäßige Ausbrüche von Akne vorbeugt.

Welche Vorteile bietet diese Behandlung?

LED Therapy Basic

  • Akne

  • Hautausschläge 

  • beschleunigt Heilungsprozesse und  reduziert Entzündungen

  • Lymphdrainage unterstützen, wodurch die Haut entgiftet wird


Kombi Aquafacial + LED Therapy Basic

  • Tiefenreinigung

  • Porenverfeinerung

  • Akne

  • Hautausschläge 

  • beschleunigt Heilungsprozesse und  reduziert Entzündungen

  • Lymphdrainage unterstützen, wodurch die Haut entgiftet wird

Nach der Behandlung

  • Die Anwendung von Sonnenschutz mit mind. LSF 30 ist unmittelbar nach der Behandlung empfehlenswert

  • Solariumbesuche sollte die erste Woche nach der Behandlung vermieden werden

  • Ebenso sind intensive Sonnenbäder zu vermeiden

  • Sauna sollte die ersten 1-2 Tage nicht besucht werden

Mögliche Komplikationen / Risiken

Bei einer Led Theraphy-Behandlung handelt es sich um eine sanfte und risikoarme Behandlungsmethode. Nach der Behandlung kann es lediglich kurzzeitig zu leichten Hautrötungen kommen.

Wie oft sollte ich eine Led Theraphy-Behandlung durchführen lassen?

Obwohl eine einzige Sitzung Ihrer Haut einen Frische-Boost schenkt, kommt es bei der Anzahl der Sitzungen auf den Zustand Ihrer Haut an. Den für Ihre Haut idealen Behandlungsplan stellen wir individuell mit Ihnen auf.

Für nachhaltige Ergebnisse sollte die Behandlung alle 4 – 6 Wochen wiederholt werden.

Behandlungen und Preise

LED Therapy Basic
Reinigen, Peeling & Dämpfen, Ausreinigung, LED Therapy, Ampulle, Abschlusspflege und Sonnenschutz
Dauer ca. 1 Stunden
79,–€

Kombi Aquafacial + LED Therapy Basic
Reinigen, Peeling & Dämpfen, Ausreinigung, 3-Phasen Aqua Peeling, LED Therapy, Ampulle, Abschlusspflege und Sonnenschutz
Dauer ca. 1 Stunden und 15 Minuten
99,–€

LED Therapy

LED Therapy

Akne, Hautausschläge, beschleunigt Heilungsprozesse und reduziert Entzündungen. Unterstützt die Lymphdrainage, wodurch die Haut entgiftet wird

jetzt buchen [Essen]
jetzt buchen [Duisburg]