Microneedling auch Mesotherapie genannt

Was ist Microneedling?

Die Microneedling-Behandlung ist eine erfolgreiche Methode der Regeneration der Haut nachhaltig zu stimulieren.  Die Hautstruktur wird  über den natürlichen Verjüngungs- prozess hinausgehen und gefestigt und ästhetische Hautprobleme können verbessert werden.  Die sensationellen, schnell sichtbaren sowie spürbaren Ergebnisse sprechen für sich.

Wie funktioniert diese Behandlung?

Hautregeneration durch Stimulation!  


Microneedling ist  bei ersten sichtbaren Zeichen der Hautalterung  zu empfehlen. 


Während der Needling-Behandlung wird mit einem sterilen Nadelmodul über die Hautoberfläche gefahren, um sie für Anti-Aging Wirkstoffe durchlässiger zu machen und ausgewählte Wirkstoffe genau auf die Haut aufzubringen, wo sie den größtmöglichen Nutzen haben.


 Microneedling werden mit Hilfe der feinen sterilen Nadeln durch die gezielte Anregung Hautfunktionen, wie die hauteigene Kollagen-, Elastin-, und Hyaluronsäureproduktion aktiviert, die Durchblutung angeregt und die natürliche Hautregeneration angekurbelt. 


Nach dem needling wird eine Kaltfrequenzbehandlung durchgeführt, um die Kollagenproduktion anzuregen und die Haut zu beruhigen.


Der Kälteschock regt die Produktion von Kollagen tief in der Haut an, versorgt die Zellen intensiv mit Nährstoffen und Sauerstoff und regt die Zellteilung an.

Welche Vorteile bietet diese Behandlung?

•Reduzierung von Falten und Linien

• Hautverjüngung

•Regeneration gealterter Haut

•Verbesserung verschiedener Narbenarten

•Reduzierung von Dehnungsstreifen und Dehnungsstreifen Aufhellung von Pigmentstörungen

•Porenverkleinerung

•Verfeinerung des Hautbildes

•Für jeden Hauttypen geeignet

Nach der Behandlung

  • Die Anwendung von Sonnenschutz mit mind. LSF 30  ist unmittelbar nach der Behandlung bei jeder Jahreszeit empfehlenswert

  • Solarium sollte die erste Woche nach der Behandlung vermieden werden

  • Ebenso sind intensive Sonnenbäder zu vermeiden

  • Sauna sollte die ersten 1-2 Tage nicht besucht werden

  • Auch intensiven Sport und starkes schwitzen stets vermeide

Wie oft sollte ich eine Microneedling-Behandlung durchführen lassen?

Um eine langanhaltendes Ergebnis zur erhalten, kann man sich an den natürlichen Rhythmus halten und alle 5-6 wochen zur Gesichbehandlung gehen.

Mögliche Komplikationen / Risiken

Das ist das Beste am Microneedling: Die Behandlung ist in der Regel problemlos. Leichte Rötungen und Schwellungen sind eine vollkommen natürliche Reaktion und sogar erwünscht. Sie zeigen uns, dass die Behandlung funktioniert hat. Nach etwa 48 Stunden sind sie wieder verschwunden. Sehr selten kann es, besonders im Bereich von Handrücken oder Dekolleté, zu kleinen Blutergüssen kommen. Diese werden jedoch binnen weniger Tage vom Körper abgebaut.

Anwendungsbereiche

• UV-geschädigte Haut
• Aknenarben
• Dehnungsstreifen (Striae), Schwangerschaftsstreifen
• Falten/ Erschlaffte, fahle und müde Haut
• Zur Porenverfeinerung
• Pigmentflecken/ Altersflecken
• Couperose
• Cellulite, Narben

Behandlungen und Preise

Microneedling
Gesichtbehandlung
Reinigen & Peeling, Microneedling, Kaltfrequenzbehandlung,  Verbessern & Hydratation und Hautschutz
Dauer ca. 1 Stunden
99,–€

Microneedling Premium
Gesichtbehandlung + Dekolleté
Reinigen & Peeling, Microneedling, Kaltfrequenzbehandlung,  Verbessern & Hydratation und Hautschutz
Dauer ca. 1 Stunden und 20 Minuten
139,–€


Wir informieren Sie gerne genauer in einem kostenlosen Beratungsgespräch

Microneedling auch Mesotherapie genannt

Microneedling auch Mesotherapie genannt

Reduzierung von Falten und Linien, Hautverjüngung, Regeneration gealterter Haut und Porenverkleinerung