Wie Sie Ihre Haut nach einer Gesichtsbehandlung pflegen

Aktualisiert: 12. Juni

Regelmäßige Gesichtsbehandlungen sind etwas, das wir, Frauen und Männer, gerne monatlich machen.



Hier erklären wir Ihnen, was Sie am Abend nach einer Gesichtsbehandlung tun sollten.


Nächtliche Hautroutine


1. Waschen Sie Ihr Gesicht und entfernen Sie alle Produkte


Direkt nach der Gesichtsbehandlung sollten Sie sich für den Rest des Tages nicht mehr schminken. Ihre Poren sind am empfindlichsten, sie haben sich geöffnet, und ehrlich gesagt - sie sind riesig. Jeglicher Schmutz, der sich darin festsetzt, kann zu Ausschlägen führen. Waschen Sie Ihr Gesicht 24 Stunden nach der Behandlung, und achten Sie darauf, dass Sie die richtigen Produkte für Ihren Hauttyp verwenden.


Nach Ablauf dieser 24 Stunden können Sie Ihr normales Make-up wieder auftragen, achten Sie nur darauf, dass Sie es am Ende des Tages abwaschen.


2. Toner auftragen


Sie sollten Ihr Gesichtswasser nachts auftragen, da es Ihre Poren drastisch verkleinert und die Ölproduktion reduziert. Geben Sie eine kleine Menge davon auf einen Wattebausch und drücken Sie ihn auf Ihre Haut. Dadurch wird auch Ihr natürliches pH-Gleichgewicht wiederhergestellt und Ihre Haut vor äußeren Einflüssen geschützt.


3. Augencreme auftragen


Eine Creme für die Augenpartie sollte etwas anderes und hochwertigeres sein als Ihre Feuchtigkeitscreme. Augencremes sind hervorragend geeignet, um Falten zu bekämpfen, Ihnen ein strahlendes Aussehen zu verleihen und feine Linien zu mildern. Außerdem ist die Haut um Ihre Augen herum sehr dünn und empfindlich, weshalb Sie sie mit Nährstoffen versorgen sollten.


4. Serum auftragen


Seren helfen, unsere Hautpflegeprodukte unter die Schutzschicht zu bringen. Das macht sie zu einem Muss für trockene oder feuchtigkeitsarme Haut. Sie sollten in ein hochwertiges Serum investieren, das nur nachts verwendet werden sollte. Vergewissern Sie sich, dass es zu Ihrem Hauttyp passt, bevor Sie eine große Menge davon auftragen.


5. Nachtcreme auftragen


Eine Nachtcreme kann für jede Frau und jeden Mann anders sein, da jeder einen anderen Hauttyp hat. Achten Sie darauf, dass Sie sich für ein Produkt entscheiden, das auf Ihren Hauttyp und Ihr Anliegen abgestimmt ist.


Wenn Sie sich regelmäßig einer Gesichtsbehandlung unterziehen und Ihre Haut gut pflegen, werden Sie Ihre morgendliche und abendliche Hautpflegeroutine drastisch verändern und beschleunigen. Sind Sie jemand, der Gesichtsbehandlungen liebt? Wenn ja, haben wir hier im Beauty & Health Center eine Liste von Behandlungen, die Sie nicht verpassen sollten.

9 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen